JAS (Japanese Agricultural Standard)

Der Japanische Landwirtschafts Standard (JAS) reguliert die Auslobung von Agrarprodukten (nicht nur Öko-Produkte) seit 1950.
Zuständig ist das Ministerium für Agrarwesen, Forst und Fischerei (Ministry of Agriculture, Forestry and Fischeries of Japan, MAFF).                             
 
Seit 2000 wurde der JAS Standard um Anforderungen für die Produktion und Verarbeitung von pflanzlichen Öko-Produkten ausgeweitet. Das Öko Zertifizierungs Programm trat am 1. April 2001 in Kraft. Seither müssen alle für den menschlichen Verzehr bestimmten pflanzlichen Landwirtschaftsprodukte, die auf dem Japanischen Markt vertrieben werden das JAS Öko-Siegel tragen. 2005 wurde der Standard um Regelungen für die Ökoproduktion von tierischen Produkten und Futtermittel ergänzt.


Kontakt

Für die Kontrolle und Zertifizierung nach den japanischen Öko-Richtlinien, wenden Sie sich bitte an das
Scheme Management JAS bei der IMOswiss AG: Email jas@imo.ch 

AktuellesÜber unsUnser ServiceZertifizierte BetriebeEcocert IMO weltweitDownloadLinksKontakt
ÖkolandbauAnbau. LebensmittelFairer Handel. SozialFischerei. AquakulturTextilWald. Holz. Papier
EG-ÖkoIMO Organic StandardNOPJASNaturland
Sign Up/Online Services/Contact
Search
Ecocert IMO GmbH
 
Kontrollstellencode: DE-ÖKO-005
Mitglied der ECOCERT Gruppe

Max-Stromeyer-Strasse 57
D-78467 Konstanz
Deutschland
 
T. +49 (0) 7531 81301 0
F. +49 (0) 7531 81301 29
Durchwahlen & Sprechzeiten unter Kontakt
 
imod@imo-control.de
 
Home
 
Sitemap/Legal notice/Print page
Back to IMO GROUP